Verschlüsselte E-Mail

Zur Wahrung der Vertraulichkeit möchte ich Ihnen nahelegen, Ihre E-Mails mittels PGP bzw. GPG zu verschlüsseln.

Sofern Sie die entsprechende Software konfiguriert haben, können Sie den in der folgenden Datei enthaltenen Textblock abspeichern und dann direkt als meinen öffentlichen PGP-Schlüssel importieren: Öffentlicher PGP-Schlüssel von O. Niepolt

Vor einer ersten verschlüsselten Nachricht an mich sollten Sie jedoch den sogenannten Fingerabdruck dieses Schlüssels überprüfen. Sie können diese Zeichenfolge z.B. telefonisch bei mir erfragen und dann mit den Angaben des Verschlüsselungs-Tools auf Ihrem Computer vergleichen. Diese Prozedur soll sicherstellen, dass der obige Schlüssel nicht auf dem Wege zu Ihnen manipuliert wurde.